Hypnose mit Kindern in Leipzig

Wie man mit Kinderhypnose Schulangst besiegen kann!

  • Schulangst
  • Mobbing
  • Lampenfieber
  • Bettnässen
  • Nägel kauen
  • AD(H)S

 

sind nur einige wenige Symptome, die sich durch Hypnose bei Kindern sanft auflösen lassen.

 
Kinder befinden sich bis zu einem Alter von sechs Jahren überwiegend in einem tiefen hypnotischen Zustand.

Das können Sie daran erkennen, wie leicht Ihr Kind in Phantasiewelten abtaucht und diese als völlig real empfindet.

 
Ihre Imaginationsfähigkeit, ihre Neugier auf Neues, sowie der direkte Zugang zu ihren Gefühlen sind die Gründe, warum uns frühkindliche Erlebnisse so tief und dauerhaft prägen.

Da sich in der Kindheit viele Weichen für das gesamte spätere Leben stellen, ist Hypnose eine wunderbare, sehr sanfte und medikamentenfreie Möglichkeit, hier frühzeitig anzusetzen und in eine gesunde Richtung zu führen.

Bei welchen Anwendungsgebieten lohnt sich Kinderhypnose?

Aufgrund der positiven Erfahrungen mit der Hypnosetherapie bei Kindern und Jugendlichen ist es mir möglich in den Themen:

Wer ist Ihre Spezialistin für Kinderhypnose in Leipzig?

Peggy Heinrich Hypnosetherapeutin Leipzig

 

Peggy Heinrich, Jahrgang 1980 und selbst Mutter von zwei Kindern.

Sie arbeitet mit Leidenschaft, Fingerspitzengefühl und Freude in der Kinderhypnose.

Sie ist zertifizierte Kinderhypnotiseurin und Hypnosetherapeutin.

 

 

 

Sie hat durch ihre Arbeit als Fachberaterin für Säuglings- und Kinderernährung UGB und durch ihre vielen Gesundheitssprojekte in Kitas und Schulen das Verhalten von Kindern regelrecht „studieren“ können.

Was wollen Sie durch Hypnose für Ihr Kind erreichen?

Vornweg geschickt: Das Ziel der Kinder-Hypnose ist es nicht, das Kind nach den Wünschen der Eltern „umzuformen“ oder gar zu manipulieren.

Es geht vielmehr darum, ihm zu helfen sich selbst wohler zu fühlen und Lösungen zu finden.

Wenn Sie Ihrem Kind auf einem sanften Weg helfen wollen, Nehmen Sie kontakt auf!

· · · Impressum | Rechtliches